• 04821 - 403 028 - 0

Gebiet

Die AktivRegion erstreckt sich auf den Kreis Steinburg mit Ausnahme des Amtes Kellinghusen, das in der Nachbarregion Holsteiner Auenland mitwirkt.

Die AktivRegion liegt im Südwesten Schleswig-Holsteins und ist nach den landesplanerischen Raumkategorien als ländlicher Raum eingestuft. Die den ländlichen Raum charakterisierenden landwirtschaftlich genutzten Flächen weisen noch höhere Prozentanteile aus als im ohnehin schon landwirtschaftlich geprägten Bundesland Schleswig-Holstein.Gebietskulisse Steinburg 2

Die Gebietskulisse der LAG Steinburg erstreckt sich über 860 Quadratkilometer und zählt 107.721 Einwohner (Stand 2013). Die Verteilung der Einwohnerzahlen auf die Ämter, Städte und Gemeinden kann der Integrierten Entwicklungsstrategie entnommen werden. Die Kreisstadt Itzehoe bildet das einzige Mittelzentrum des Kreises, als Unterzentrum sind die Städte Glückstadt, Kellinghusen und Wilster ausgewiesen. Als ländliche Zentralorte werden Hohenlockstedt, Horst, Krempe, Schenefeld und Wacken eingestuft.

Der südliche Teil des Kreises mit dem ländlichen Zentralort Horst ist stärker zur Metropolregion Hamburg und insbesondere nach Elmshorn als Versorgungszentrum ausgerichtet. Die Autobahn 23, die von Hamburg nach Heide führt, verläuft von Südosten nach Nordwesten mitten durch den Kreis und ist über sechs Anschlussstellen erreichbar. Neue wirtschaftliche Impulse werden durch den Ausbau der A 20 sowie vom Ausbau der B 5 erwartet. Die Bundesstraßen 5, 77, 431, 430 und 206 binden den Kreis an das übrige Land an. Über die Elbefähre zwischen Glückstadt und Wischhafen wird eine Verbindung zum Bundesland Niedersachsen hergestellt. Zwei überregional wichtige Bahnstrecken verlaufen durch den Kreis. Bahnhöfe befinden sich in Brokstedt, Glückstadt, Herzhorn, Horst, Itzehoe, Krempe, Wilster und Wrist.

Der Kreis Steinburg wird durch den Nord-Ostsee-Kanal und durch die Elbe begrenzt. Mitten durch den Kreis erstreckt sich die eiszeitliche Küstenlinie. Das Gebiet besteht aus den naturräumlichen Haupteinheiten Marsch und Geest. Der Kreis hat Anteile an vier der insgesamt 22 Naturräume in Schleswig-Holstein. Die holsteinischen Elbmarschen erstrecken sich von der Nordsee bis nach Hamburg. Der Naturraum wird insbesondere durch den breiten Elbestrom, seine Nebenflüsse und die weite, ebene Landschaft wahrgenommen. Der maritime Charakter der Landschaft verbindet die Hamburger emotional mit den Elbmarschen. Die Geest erstreckt sich jenseits des Elbeurstromtals. Geprägt wird sie durch die Knicklandschaft. Der Kreis ist Mitglied der Metropolregion Hamburg.

 

Folgende Städte sowie die Gemeinden folgender Ämter gehörten zur Gebietskulisse:

Kreis Steinburg  
   
Ämter                                         Städte                                                      
Amt Breitenburg Itzehoe I mein Itzehoe
   
Amt Horst-Herzhorn Glückstadt
   
Amt Itzehoe-Land Wilster
   
Amt Krempermarsch  
   
Amt Schenefeld  
   
Amt Wilstermarsch  
   

Aktuelles

Präsentationen des Fachforums am 17. Jul…

Im Rahmen des Fachforums "Attraktive und lebendige Ortskerne" der AktivRegion Steinburg am 17. Juli 2017 in Heiligenstedten wurden vier Vorträge gehalten.

weiter...

Filmprojekt "Von Bananenbäumen träu…

Die Filmemacherin Antje Hubert begleitete über drei Jahre die Gemeinde Oberndorf in Niedersachsen an der Oste bei der Umsetzung eines außergewöhnlichen Geschäftsmodells zur Rettung des Dorfes.

weiter...

Zertifizierter Lehrgang für Natur- und L…

Für die AktivRegionen Pinneberger Marsch und Geest sowie Steinburg wird ein zertifizierter Lehrgang für Natur- und Landschaftsführer/-innen mit dem Zusatzmodul "Kulturlandschaftsführer/-in" angeboten.

weiter...

Energetische Stadtsanierung

Das Land unterstützt kleine Kommunen mit ergänzendem Landeszuschuss.

weiter...

Belebung von Ortskernen

Die AktivRegion unterstützt Maßnahmen zur Wiederbelebung von Ortskernen.

weiter...

Förderung für Energieberatung und Netzwe…

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat am 16.12.2015 die Richtlinie "Energieberatung und Energieeffizienz-Netzwerke für Kommunen und gemeinnützige Organisationen" beschlossen.

weiter...

Termine

12
Okt
Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben
Datum: 12. Oktober 2017, 17:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH