Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 - 403 028 - 0

Neues Beratungsangebot - Neues Leben auf alten Höfen

Der Kreis Steinburg bietet eine kostenfreie Erstberatung durch ausgewählte Experten mit Erfahrung im Umgang mit historischer Bausubstanz für historische Gebäude mit landwirtschaftlichen Bezug an.

Sie sind Eigentümer eines historischen Gebäudes mit landwirtschaftlichem Bezug im Kreis Steinburg? Sie haben Ideen für die Umnutzung des Gebäudes und wissen nicht, ob diese umsetzbar sind? Sie möchten das Gebäude anders nutzen, wissen aber nicht, welche Nutzungsformen in Frage kommen? Sie brauchen eine professionelle Beratung zur Erhaltung Ihres Hauses? Dann sind Sie beim Projekt „Neues Leben auf alten Höfen“ genau richtig!

Der Kreis Steinburg bietet im Rahmen des Projektes bis Mitte 2021 im gesamten Kreisgebiet ein Beratungsangebot für Eigentümer von erhaltenswerten historischen Gebäuden oder Kulturdenkmalen mit landwirtschaftlichem Bezug (Fachhallenhäuser, Barghäuser, Scheunen, Katen sowie Wohn- und Wirtschaftsgebäude) an. Ziel ist der Erhalt der kulturlandschaftsprägenden Haustypen in der Region und die Unterstützung der Hauseigentümer beim Erhalt sowie der Um- und Weiternutzung.

Die Erstberatung im Wert von 250,- € (brutto) ist für Eigentümer kostenfrei!

Im Anschluss an die Erstberatung entscheiden die Eigentümer, ob Interesse an einer Detailberatung inklusive Konzepterstellung besteht. Bei Zahlung eines Eigenanteils von 10% wird auch dieses bis zu einem Gesamtwert von 2.500,- € (brutto) gefördert. Ob das jeweilige Objekt in die Konzeptförderung aufgenommen wird, entscheidet nach intensiver Beratung mit den Experten der Kreis Steinburg.

Dieses zukunftsweisende und innovative Projekt wird im Auftrag des Kreises von RegionNord durchgeführt. RegionNord ist daher auch zentraler Ansprechpartner für Eigentümer, die Interesse an einer Beratung haben. Weitere Informationen zum Projekt, den möglichen Beratern und zur Anmeldung für eine Erstberatung erhalten Sie unter www.regionnord.com.

Wir haben Ihr Interesse geweckt oder Sie haben Fragen zum Beratungsangebot?

Dann wenden Sie sich bitte an:

RegionNord – Büro für Regionalentwicklung
Talstraße 9

25524 Itzehoe

Tel. 0 48 21 / 94 96 32 30

Hier geht's zum Download:

Aktuelles

Unterstützung von Betreuungsangeboten an…

Projektanträge für eine Nachmittags- und Ferienbetreuung sowie die Betreuung eines sozialen Trainingsraumes wurden im Rahmen der 17. Vorstandssitzung am 25.09.2019 beraten und beschlossen.

weiter...

Dörpsmobil Kaaks ist gestartet

Das Elektrofahrzeug des Vereins "Dörpsmobil Kaaks" kann ab sofort gebucht werden.

weiter...

Neuer Förder-Aufruf für Lade-Infrastrukt…

Der 4. Aufruf zur Antragseinreichung des BMVI ist gestartet und läuft bis zum 30.10.2019

weiter...

Erfolgreiche BIK wird fortgesetzt

Nach einer dreijährigen Anschubfinanzierung führt die Stadt Krempe die Bürgerinformation Krempermarsch (BIK) mit reduzierter Stundenzahl fort.

weiter...

Ein Dörpsmobil für Krempe

Die Kremper Bürger gründen einen Verein für Carsharing. 

weiter...

LoRaWan für den Kreis Steinburg

Ein flächendeckendes Funknetz für den Kreis Steinburg.

weiter...

Konkretisierung der Abriss-Projekte

Im Kernthema "Allianzen der Daseinsvorsorge" ist unter der Fördermaßnahme 9. "Etablierung neuer Funktionen in nicht mehr marktfähigen Innerortsleerständen in Ortskernen und an ortsbildprägenden Standorten" in Ausnahmefällen der Abriss förderfähig, wenn einer Nachfolgenutzung des Geländes erfolgt. In der praktischen Umsetzung der IES hat sich nun das Erfordernis ergeben, dieses Förderkriterium zu...

weiter...

Jahresrückblick im Rahmen der Mitglieder…

Die LAG Steinburg blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018.

weiter...

Fördertafel für Neues Leben auf alten Hö…

Das Beratungsangebot des Kreises Steinburg für Eigentümer alter landwirtschaftlicher Betriebe wird sehr gut angenommen.

weiter...

Frank Bartelt (BMEL) zu Gast in Steinbur…

 Sowohl das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aus Bonn als aus das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration Schleswig-Holstein informieren sich vor Ort.

weiter...

Termine

19
Nov
Kreistagssaal des Kreises Steinburg, Viktoriastraße 16-18, 25524 Itzehoe
Datum: 19. November 2019, 13:45

28
Nov
im Hause der egeb: Wirtschaftsförderung, Viktoriastraße 17, Itzehoe
Datum: 28. November 2019, 18:00

09
Mai
Stadtwerke Steinburg
Datum: 09. Mai 2020, 00:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH