• 04821 - 403 028 - 0

Projektbewertung

Der Vorstand wählt Projekte anhand von Auswahlkriterien aus. Dazu werden die vorliegenden Anträge anhand eines Auswahlbogens bewertet und auf Basis der erzielten Punktzahl in Relation gestellt. Am Ende einer jeden Projektbeiratssitzung wird ein Ranking der beschlossenen Projekte erstellt.

Um überhaupt als Förderprojekt beschlossen werden zu können, muss ein Projekt die Mindestpunktzahl erreichen. Diese liegt für Konzeptionen und Studien bei 10, für sonstige Maßnahmen bei 14 Punkten. In diesem Fall liegt die maximale Höchstfördersumme bei 50.000 Euro. Erreicht ein Projekt 22 oder mehr Punkte kann die Fördersumme bis zu 100.000 Euro betragen.

Der Vorstand kann im Einzelfall keine Ausnahmen von den Fördereckdaten (Fördersumme und -quote) und den Projektauswahlkriterien erlassen, ein transparentes Auswahlverfahren und die Anwendung der Auswahlkriterien haben höchste Priorität. Änderungen der Fördereckdaten und Projektauswahlkriterien bedürfen eines Beschlusses und müssen der Öffentlichkeit bekanntgegeben werden. Erst dann ist deren Anwendung zulässig.

Die derzeit gültigen Projektauswahlkriterien finden Sie hier (pdf)

Aktuelles

Förderung von kommunalen Sportstätten

Das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration hat eine neue Richtlinie zur Förderung von kommunalen Sportstätten in Schleswig-Holstein verabschiedet. (Sportstättenförderrichtlinie)

weiter...

Förderung von Feuerwehrhäusern

Das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration hat eine neue Richtlinie zur Förderung von Feuerwehrhäusern in Schleswig-Holstein verabschiedet.

weiter...

Projektaufruf - Umstellung von fossilen …

Die Umstellung von fossilen auf regenrativen Energien an Gebäuden der öffentlichen Daseinsvorsorge wird mit bis zu 50.000 Euro gefördert.

weiter...

Tag der E-Mobilität in Krempe

Ist das Dörpsmobil auch ein Modell für Krempe und die Krempermarsch? Am Sonnabend, den 16. Juni, von 10 bis etwa 14 Uhr berichtet der Bürgermeister aus Klixbüll  von seinen Erfahrungen.

weiter...

2018 Strategieanpassungen beschlossen

Im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung sind einige Startegieanpassungen u. a. mit Mittelverschiebungen in den einzelnen Kernthemen einstimmig beschlossen.

weiter...

Stadtradel-Aktion erfolgreich beendet

Zweimal um die Welt geradelt - 896 Teilnehmer legen beim Steinburger Radfahrwettbewerb gemeinsam 94508 Kilometer zurück

weiter...

Eine neue Dynamik vor Ort

Seit zehn Jahren erweisen sich Schleswig-Hosteins 22 AktivRegionen als Ideenschnmiede zur Entwicklung des landlichen Raumes.

weiter...

Konkrete Projekte bringen AktivRegion vo…

Projektanträge zum Regionalmarketing, für Perspektivkonzepte, zur Schulbetreuung sowie Abrissförderung wurden im Rahmen der 12. Vorstandssitzung am 26.04.2018 beraten und beschlossen.

weiter...

Eine KümmerIn für die Steinburger Hausla…

In seiner Sitzung am 25.01.2018 hat der Vorstand den Weg bereitet, um Eigentümern beim Erhalt von orts- und landschaftsbildprägenden Gebäuden mit landwirtschaftlichen Bezug zu unterstützen.

weiter...

Termine

20
Aug
im Hause der egeb: Wirtschaftsförderung, Viktoriastraße 17, 25524 Itzehoe
Datum: 20. August 2018, 17:00

30
Aug
Messegelände Rendsburg
Datum: 30. August 2018, 00:00

11
Sep
Hohen Arsenal in 24768 Rendsburg, Arsenalstraße 2-10
Datum: 11. September 2018, 10:00

24
Okt
Rathaus der Stadt Glückstadt
Datum: 24. Oktober 2018, 14:30

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.