Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 - 403 028 - 0

Gebiet

Die AktivRegion erstreckt sich auf den Kreis Steinburg mit Ausnahme des Amtes Kellinghusen, das in der Nachbarregion Holsteiner Auenland mitwirkt.

Die AktivRegion liegt im Südwesten Schleswig-Holsteins und ist nach den landesplanerischen Raumkategorien als ländlicher Raum eingestuft. Die den ländlichen Raum charakterisierenden landwirtschaftlich genutzten Flächen weisen noch höhere Prozentanteile aus als im ohnehin schon landwirtschaftlich geprägten Bundesland Schleswig-Holstein.Gebietskulisse Steinburg 2

Die Gebietskulisse der LAG Steinburg erstreckt sich über 860 Quadratkilometer und zählt 107.721 Einwohner (Stand 2013). Die Verteilung der Einwohnerzahlen auf die Ämter, Städte und Gemeinden kann der Integrierten Entwicklungsstrategie entnommen werden. Die Kreisstadt Itzehoe bildet das einzige Mittelzentrum des Kreises, als Unterzentrum sind die Städte Glückstadt, Kellinghusen und Wilster ausgewiesen. Als ländliche Zentralorte werden Hohenlockstedt, Horst, Krempe, Schenefeld und Wacken eingestuft.

Der südliche Teil des Kreises mit dem ländlichen Zentralort Horst ist stärker zur Metropolregion Hamburg und insbesondere nach Elmshorn als Versorgungszentrum ausgerichtet. Die Autobahn 23, die von Hamburg nach Heide führt, verläuft von Südosten nach Nordwesten mitten durch den Kreis und ist über sechs Anschlussstellen erreichbar. Neue wirtschaftliche Impulse werden durch den Ausbau der A 20 sowie vom Ausbau der B 5 erwartet. Die Bundesstraßen 5, 77, 431, 430 und 206 binden den Kreis an das übrige Land an. Über die Elbefähre zwischen Glückstadt und Wischhafen wird eine Verbindung zum Bundesland Niedersachsen hergestellt. Zwei überregional wichtige Bahnstrecken verlaufen durch den Kreis. Bahnhöfe befinden sich in Brokstedt, Glückstadt, Herzhorn, Horst, Itzehoe, Krempe, Wilster und Wrist.

Der Kreis Steinburg wird durch den Nord-Ostsee-Kanal und durch die Elbe begrenzt. Mitten durch den Kreis erstreckt sich die eiszeitliche Küstenlinie. Das Gebiet besteht aus den naturräumlichen Haupteinheiten Marsch und Geest. Der Kreis hat Anteile an vier der insgesamt 22 Naturräume in Schleswig-Holstein. Die holsteinischen Elbmarschen erstrecken sich von der Nordsee bis nach Hamburg. Der Naturraum wird insbesondere durch den breiten Elbestrom, seine Nebenflüsse und die weite, ebene Landschaft wahrgenommen. Der maritime Charakter der Landschaft verbindet die Hamburger emotional mit den Elbmarschen. Die Geest erstreckt sich jenseits des Elbeurstromtals. Geprägt wird sie durch die Knicklandschaft. Der Kreis ist Mitglied der Metropolregion Hamburg.

 

Folgende Städte sowie die Gemeinden folgender Ämter gehörten zur Gebietskulisse:

Kreis Steinburg  
   
Ämter                                         Städte                                                      
Amt Breitenburg Itzehoe I mein Itzehoe
   
Amt Horst-Herzhorn Glückstadt
   
Amt Itzehoe-Land Wilster
   
Amt Krempermarsch  
   
Amt Schenefeld  
   
Amt Wilstermarsch  
   

Aktuelles

Bewilligung für Haus der Bewegung in Kre…

Das alte Vereinsheim wird durch einen Neubau ersetzt.

weiter...

Land- und Naturerlebnisse im Fokus der A…

Die AktivRegion Steinburg sieht Potenzial in hochwertigen und besonderen Erlebnisangeboten; Förderzuschüsse noch bis Ende 2022 möglich.

weiter...

Engagementsstrategie des Landes Schleswi…

 Die Landesregierung Schleswig-Holstein wird das bürgerschaftliche Engagement im Land fördern und stärken. Die Umsetzung dieses Vorhabens ab 2020 in Form einer Engagementstrategie Schleswig-Holstein geschieht unter der Federführung des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren. Die Strategie ist prozessorientiert und bereichsübergreifend angelegt und lebt vom Dialog mit allen relevanten Akteur*innen.

weiter...

Fachkräftemangel im ländlichen Raum

Seminarangebot des Bildungszentrums für Natur, Umwelt und ländlichen Räume in Flintbek am Dienstag, dem 18. August 2020 von 13:30 bis 17:00 Uhr

weiter...

"Neues Leben auf alten Höfen" …

Erste Baugenehmigung aus dem Beratungsangebot des Kreises Steinburg für Eigentümer alter landwirtschaftlicher Betriebe liegt vor. 

weiter...

Berufliche Qualifizierung Kommunales Ene…

EKI-Weiterbildungsangebot zur Schulung kommunaler Energiemanager*innen

weiter...

Klimaschutz Förderprogramm

Landesprogramm Schleswig-Holsteins für klimafreundliche Anschaffungen von Bürgern.

weiter...

Meernetz.sh - digitale Infrastrukturen

 Mit Meernetz.sh ist ab März 2020 ein Verfügbarkeitscheck an den Start gegangen, der die (Glasfaser-) Leitungen und NGA-Netze (Next Generation Access / über 30 Mbit/s ) der Infrastrukturbesitzer abbildet. 

weiter...

Schüler engagieren sich für nachhaltige …

Aus dem landesweiten Projekt "Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft" entsteht eine Streuobstwiese in Wilster.

weiter...

Arbeitskreis Fischerei in Glückstadt

Arbeitskreis Fischerei berät über FischGenussRoute

weiter...

Termine

11
Aug
Regionales Bildungszentrum des Kreises Steinburg (rbz Steinburg - Juliengardeweg 9, 25524 Itzehoe)
Datum: 11. August 2020, 17:31

13
Aug
im Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume, Flintbek
Datum: 13. August 2020, 09:00

18
Aug
im Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume, Flintbek
Datum: 18. August 2020, 13:30

19
Aug
Online-Veranstaltung
Datum: 19. August 2020, 09:00

10
Sep
auf dem Gelände der Stadtwerke Flensburg
Datum: 10. September 2020, 10:30

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH