Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 - 403 028 - 0

Förderprogramm für Kulturhäuser

Kulturzentren im ländlichen Raum können bis zu 25.000 Euro Fördermittel für programmbegleitende Investitionen betragen.

Das Projekt „LAND INTAKT - Soforthilfeprogramm Kulturzentren“ richtet sich an Soziokulturelle Zentren, Kulturhäuser sowie Kultur- und Bürger­zentren in ländlichen Räumen mit bis zu 20.000 Einwohnern. Diese Einrichtungen können Mittel beantragen, um Modernisierungsmaßnahmen und programmbegleitende Investitionen durchzufüh­ren. Durch LAND INTAKT werden Kulturzentren in ihrem Betrieb und ihrer Weiterentwicklung gestärkt - und so der Erhalt eines lebendigen kulturellen und sozialen Umfeldes in ländlichen Räumen unter­stützt... Die Maßnahme wird im Rahmen des Förder­programms „Kultur in ländlichen Räumen“ gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.“

Förderfähig sind „Maßnahmen zum Bauunterhalt und zur Instandsetzung, Anschaffungen für den Veranstaltungsbetrieb, Maßnahmen für die Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit“. Die Fördersum­me beträgt maximal 25.000 Euro pro Kulturzentrum, 25 Prozent des Gesamtfinanzierungsbetrages müssen dabei aus Eigenmitteln oder Drittmitteln eingebracht werden. Der Förderzeitraum für Maßnahmen gilt ab sofort und endet am 31.12.2020. 

Sämtliche Informationen zum Förderprogramm (u.a. Antragsformular, Förderrechner, Kontakt) finden Sie unter: https://www.landintakt.de/land-intakt/

Einen Muster-Antrag finden Sie unter: https://antrag.soziokultur.de/wp-content/uploads/2020/04/antragsmuster_landintakt.pdf

INTHEGA-Geschäftsstelle
Königsallee 43
71638 Ludwigsburg
Telefon: 07141 125-240
Fax: 07141 125-245

www.inthega.de
www.facebook.de/inthega
www.inthega-datenbank.de
www.inthega-shop.de

Aktuelles

Mitgliederversammlung verschoben

Nach wie vor gibt es aufgrund der Corona-Pandemie Beschränkungen für Versammlungen, daher wird die Mitgliederversammlung auf einen Termin im Herbst verschoben. 

weiter...

Förderung der ländlichen Räume jetzt wic…

Pressemitteilung der Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER-Aktionsgruppen in Deutschland

weiter...

Dörpsmobil Kaaks läuft Werbung für den K…

Regionalmarketing-Kampagne des Kreises Steinburg setzt auf innovative Mobilitätsangebot.

weiter...

Was macht eine Dorfkümmer*in in Zeiten v…

In der Gemeinde Neuenbrook schreibt sie Briefe an ihre Senior*innen.

weiter...

Gelder der AktivRegion Steinburg - Gemei…

Auch in schwierigen Zeiten bezuschusst die AktivRegion zahlreiche Projekte

weiter...

Förderprogramm für Kulturhäuser

Kulturzentren im ländlichen Raum können bis zu 25.000 Euro Fördermittel für programmbegleitende Investitionen betragen.

weiter...

2019/2020 Strategieänderungen genehmigt

Im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung sind Mittelverschiebungen zwischen zwei Kernthemen einstimmig beschlossen.

weiter...

DorfFunk SH - gemeinsam allem gewachsen

DorfFunk SH ist eine digitale Kommunikationszentrale in der jeweiligen Region. Bürger*innen können ihre Hilfe anbieten, Gesuche einstellen oder einfach nur zwanglos miteinander schnacken.  

weiter...

Gemeinschaft hat Zukunft - Auswahl von K…

Auch in schwierigen Zeiten bezuschusst die AktivRegion zahlreiche Projekte

weiter...

Dörpsmobil Kaaks ist gestartet

Das Elektrofahrzeug des Vereins "Dörpsmobil Kaaks" kann ab sofort gebucht werden.

weiter...

Termine

22
Sep
Der Veranstaltungsort wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Datum: 22. September 2020, 17:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH