Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 - 403 028 - 0

Von der Idee zum Projekt

Wie der Weg von Ihrer Projektidee über die Antragstellung auf Fördermittel bis zur Umsetzung Ihres Projektes aussieht, erfahren Sie auf den folgenden Seiten.

 

Projektidee  Sie haben eine Idee für ein Projekt und sind der Meinung, dass Sie dafür Fördermittel erhalten können? Dann nehmen Sie Kontakt mit der Geschäftsstelle oder dem Regionalmanagement auf und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch. Beachten Sie auch die Informationen zu den Kernthemen sowie die aktivregionsspezifischen Hinweise zur Förderung und die Förderrichtlinie des Landes.
   
 Beratungsgespräch Im Beratungsgespräch sprechen wir mit Ihnen über die Fördermöglichkeiten und gehen mit Ihnen den möglichen Ablauf Ihres Förderprojektes durch. Zudem erhalten Sie Informationen über die nötigen Unterlagen für eine Antragsstellung.
   
Projektentwicklung Nach dem Beratungsgespräch haben Sie Zeit, die noch fehlenden Unterlagen und Angebote für einen Antrag zusammenzustellen. Gleichzeitig erhalten Sie von uns Unterstützung beim Ausfüllen der formalen Antragsunterlagen. Im Vorfeld klären wir mit dem für die Vergabe der Mittel zuständigen Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) offene Fragen zu Ihrem Projekt.
   
Antragsstellung Der Antrag wird zuerst im Entscheidungsgremium der AktivRegion - dem Vorstand - eingereicht. Dieser tagt drei bis vier Mal im Jahr. Wenn Ihr Projekt hier positiv befürwortet wird, reichen Sie den formalen Antrag beim LLUR ein, welcher in der Regel nach zwei bis vier Wochen den Zuwendungsbescheid erteilt.
   
Projektbeginn Erst nachdem Sie den Zuwendungsbescheid vom LLUR erhalten haben, dürfen Sie mit Ihrem Projekt beginnen. Das bedeutet, dass Sie bis zu diesem Zeitpunkt zwar Vorplanungen leisten dürfen (Angebote einholen), aber noch keine Aufträge erteilen dürfen.
   
Verwendungsnachweis       
Als Projektträger gehen Sie zunächst in Vorleistung. Den bewilligten Zuschuss können Sie nach Zahlung der Rechnungen mit dem Verwendungsnachweis anfordern. Bei einem längeren Projektzeitraum sind zudem Zwischenanforderungen möglich. Der Schlussverwendungsnachweis wird in der Regel ein bis zwei Monate nach dem Ende des Bewilligungszeitraumes fällig. Bitte beachten Sie Datumsangaben und sonstigen Vorschriften und Bestimmungen Ihres Zuwendungsbescheides! Wir helfen Ihnen, wenn nötig, beim Einreichen der Unterlagen.

Aktuelles

Mitgliederversammlung verschoben

Nach wie vor gibt es aufgrund der Corona-Pandemie Beschränkungen für Versammlungen, daher wird die Mitgliederversammlung auf einen Termin im Herbst verschoben. 

weiter...

Förderung der ländlichen Räume jetzt wic…

Pressemitteilung der Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER-Aktionsgruppen in Deutschland

weiter...

Dörpsmobil Kaaks läuft Werbung für den K…

Regionalmarketing-Kampagne des Kreises Steinburg setzt auf innovative Mobilitätsangebot.

weiter...

Was macht eine Dorfkümmer*in in Zeiten v…

In der Gemeinde Neuenbrook schreibt sie Briefe an ihre Senior*innen.

weiter...

Gelder der AktivRegion Steinburg - Gemei…

Auch in schwierigen Zeiten bezuschusst die AktivRegion zahlreiche Projekte

weiter...

Förderprogramm für Kulturhäuser

Kulturzentren im ländlichen Raum können bis zu 25.000 Euro Fördermittel für programmbegleitende Investitionen betragen.

weiter...

2019/2020 Strategieänderungen genehmigt

Im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung sind Mittelverschiebungen zwischen zwei Kernthemen einstimmig beschlossen.

weiter...

DorfFunk SH - gemeinsam allem gewachsen

DorfFunk SH ist eine digitale Kommunikationszentrale in der jeweiligen Region. Bürger*innen können ihre Hilfe anbieten, Gesuche einstellen oder einfach nur zwanglos miteinander schnacken.  

weiter...

Gemeinschaft hat Zukunft - Auswahl von K…

Auch in schwierigen Zeiten bezuschusst die AktivRegion zahlreiche Projekte

weiter...

Dörpsmobil Kaaks ist gestartet

Das Elektrofahrzeug des Vereins "Dörpsmobil Kaaks" kann ab sofort gebucht werden.

weiter...

Termine

Keine anstehende Veranstaltung

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH