Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 - 403 028 - 0

Projektbewertung

Der Vorstand wählt Projekte anhand von Auswahlkriterien aus. Dazu werden die vorliegenden Anträge anhand eines Auswahlbogens bewertet und auf Basis der erzielten Punktzahl in Relation gestellt. Am Ende einer jeden Projektbeiratssitzung wird ein Ranking der beschlossenen Projekte erstellt.

Um überhaupt als Förderprojekt beschlossen werden zu können, muss ein Projekt die Mindestpunktzahl erreichen. Diese liegt für Konzeptionen und Studien bei 10, für sonstige Maßnahmen bei 14 Punkten. In diesem Fall liegt die maximale Höchstfördersumme bei 50.000 Euro. Erreicht ein Projekt 22 oder mehr Punkte kann die Fördersumme bis zu 100.000 Euro betragen.

Der Vorstand kann im Einzelfall keine Ausnahmen von den Fördereckdaten (Fördersumme und -quote) und den Projektauswahlkriterien erlassen, ein transparentes Auswahlverfahren und die Anwendung der Auswahlkriterien haben höchste Priorität. Änderungen der Fördereckdaten und Projektauswahlkriterien bedürfen eines Beschlusses und müssen der Öffentlichkeit bekanntgegeben werden. Erst dann ist deren Anwendung zulässig.

Die derzeit gültigen Projektauswahlkriterien finden Sie hier (pdf)

Aktuelles

Mitgliederversammlung verschoben

Nach wie vor gibt es aufgrund der Corona-Pandemie Beschränkungen für Versammlungen, daher wird die Mitgliederversammlung auf einen Termin im Herbst verschoben. 

weiter...

Förderung der ländlichen Räume jetzt wic…

Pressemitteilung der Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER-Aktionsgruppen in Deutschland

weiter...

Dörpsmobil Kaaks läuft Werbung für den K…

Regionalmarketing-Kampagne des Kreises Steinburg setzt auf innovative Mobilitätsangebot.

weiter...

Was macht eine Dorfkümmer*in in Zeiten v…

In der Gemeinde Neuenbrook schreibt sie Briefe an ihre Senior*innen.

weiter...

Gelder der AktivRegion Steinburg - Gemei…

Auch in schwierigen Zeiten bezuschusst die AktivRegion zahlreiche Projekte

weiter...

Förderprogramm für Kulturhäuser

Kulturzentren im ländlichen Raum können bis zu 25.000 Euro Fördermittel für programmbegleitende Investitionen betragen.

weiter...

2019/2020 Strategieänderungen genehmigt

Im Rahmen der letzten Mitgliederversammlung sind Mittelverschiebungen zwischen zwei Kernthemen einstimmig beschlossen.

weiter...

DorfFunk SH - gemeinsam allem gewachsen

DorfFunk SH ist eine digitale Kommunikationszentrale in der jeweiligen Region. Bürger*innen können ihre Hilfe anbieten, Gesuche einstellen oder einfach nur zwanglos miteinander schnacken.  

weiter...

Gemeinschaft hat Zukunft - Auswahl von K…

Auch in schwierigen Zeiten bezuschusst die AktivRegion zahlreiche Projekte

weiter...

Dörpsmobil Kaaks ist gestartet

Das Elektrofahrzeug des Vereins "Dörpsmobil Kaaks" kann ab sofort gebucht werden.

weiter...

Termine

22
Sep
Der Veranstaltungsort wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Datum: 22. September 2020, 17:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH