Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 - 403 028 - 0

Steinburg spart Energie

Die AktivRegion fördert Gemeinschaftsprojekte und insbesondere kommunale Modellprojekte zum nachhaltigen Umgang mit Energie. Mit dem Kernthema sollen größere Investitionen vorbereitet und das Bewusstsein für ein energieeffizientes oder klimafreundliches Verhalten in der Region gesteigert werden.

Mit dem KernthemaEnergie

  • soll die Profilbildung des Kreises als energieeffizienter Kreis unterstützt werden.
  • soll das Bewusstsein für energiesparendes und klimaschonendes Verhalten in der Bevölkerung bzw. bei speziell durch Maßnahmen angesprochenen Zielgruppen geschärft werden.
  • werden Grundlagen für Investitionen in den Klimaschutz geschaffen

Fördermaßnahmen:

  1. Studien zur Steigerung der Energieeffizienz, zum Ersatz fossiler Brennstoffe und zur Senkung der CO2-Emission, z.B. für Wärmenetze, Elektromobilität, ressourcenschonende Versorgung von Ortsteilen oder Baugebieten
  2. Kooperative Maßnahmen, um Klimaschutzmanagements und Energiemanagements nachhaltig zu installieren
  3. Zum Energiesparen & Klimaschutz aktivierende oder bewusstseinsbildende Maßnahmen, die viele Akteure oder eine bestimmte Zielgruppe erreichen (z.B. Energie sparen an Schulen; Energiesparinitiative des Handwerks, die sich an Verbraucher richtet; Umsteigekampagne vom Auto aufs Rad)
  4. Kleinere investive insbesondere kommunale Modellprojekte (in der Region erstmalig) und kommunale Projekte zur Reduzierung von Mehrkosten gegenüber „energetischen Standardlösungen“

Aktuelles

Kleine Maßnahmen für eine lebenswerte Ak…

Projektanträge für verschiedene Maßnahmen im Kreisgebiet wurden im Rahmen der 18. Vorstandssitzung am 28.11.2019 beraten.

weiter...

Gemeinschaft hat Zukunft - AktivRegion f…

Investitionen mit Gesamtkosten von maximal 20.000 Euro können aus dem Regionalbudget gefördert werden.

weiter...

Dörpsmobil Kaaks ist gestartet

Das Elektrofahrzeug des Vereins "Dörpsmobil Kaaks" kann ab sofort gebucht werden.

weiter...

Erfolgreiche BIK wird fortgesetzt

Nach einer dreijährigen Anschubfinanzierung führt die Stadt Krempe die Bürgerinformation Krempermarsch (BIK) mit reduzierter Stundenzahl fort.

weiter...

Ein Dörpsmobil für Krempe

Die Kremper Bürger gründen einen Verein für Carsharing. 

weiter...

LoRaWan für den Kreis Steinburg

Ein flächendeckendes Funknetz für den Kreis Steinburg.

weiter...

Konkretisierung der Abriss-Projekte

Im Kernthema "Allianzen der Daseinsvorsorge" ist unter der Fördermaßnahme 9. "Etablierung neuer Funktionen in nicht mehr marktfähigen Innerortsleerständen in Ortskernen und an ortsbildprägenden Standorten" in Ausnahmefällen der Abriss förderfähig, wenn einer Nachfolgenutzung des Geländes erfolgt. In der praktischen Umsetzung der IES hat sich nun das Erfordernis ergeben, dieses Förderkriterium zu...

weiter...

Jahresrückblick im Rahmen der Mitglieder…

Die LAG Steinburg blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018.

weiter...

Fördertafel für Neues Leben auf alten Hö…

Das Beratungsangebot des Kreises Steinburg für Eigentümer alter landwirtschaftlicher Betriebe wird sehr gut angenommen.

weiter...

Frank Bartelt (BMEL) zu Gast in Steinbur…

 Sowohl das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft aus Bonn als aus das Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration Schleswig-Holstein informieren sich vor Ort.

weiter...

Termine

03
Mär
Rathaus der Stadt Glückstadt
Datum: 03. März 2020, 14:00

19
Mär
im Hause der egeb: Wirtschaftsförderung, Viktoriastraße 17, Itzehoe
Datum: 19. März 2020, 17:00

09
Mai
Stadtwerke Steinburg
Datum: 09. Mai 2020, 00:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH