Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 - 403 028 - 0
 

Elektromobilität in Schleswig-Holstein 2019 und Perspektiven

Kategorie
Veranstaltungen
Datum
19.09.2019 13:30 - 17:15
Ort
Stadtwerken Itzehoe, Gasstraße 18, 25524 Itzehoe
Ein Seminar-Angebot des Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume (BNUR)

Die Anzahl elektrisch betriebener Fahrzeuge sowie die Zahl verfügbarer Ladepunkte in Schleswig-Holstein steigen stetig. Kurzum: Die Elektromobilität nimmt weiter Fahrt auf. Diese Veranstaltung will darüber informieren wie es aktuell um die Elektromobilität im Land bestellt ist und welche Entwicklungen zu erwarten sind. Vorgestellt werden aktuelle Zahlen sowie Projekte und Initiativen. Dies wird ergänzt durch Vorträge zum Thema Sicherheit.

  • Wie sieht Elektromobilität vor Ort konkret aus?
  • Wie werden Fahrzeuge sicher geladen?
  • Ist das Stromnetz auf die Elektromobilität vorbereitet?
  • Wie kann eine Kommunalverwaltung ihren Fuhrpark elektrifizieren?
  • Welche Lösungen gibt es für den Ländlichen Raum?

Diese und weitere Fragen sollen beantwortet und mit den Teilnehmenden diskutiert werden.

Teilnahmekreis: Vertreter/-innen aus Kommunen, Verbänden, AktivRegionen und der Wirtschaft sowie Interessierte

Den Programmablauf finden Sie auf dem Einladungsfaltblatt im Anhang.

Teilnahmegebühr: 30 €

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich!

Anmeldung online oder mit dem beigefügten Formular an:     

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume
Hamburger Chaussee 25

24220 Flintbek

Fax 0 43 47 704-790

 
 

Alle Daten

  • 19.09.2019 13:30 - 17:15
  • 19.09.2019 13:30
  • 00:00

Aktuelles

Schüler engagieren sich für nachhaltige …

Aus dem landesweiten Projekt "Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft" entsteht eine Streuobstwiese in Wilster.

weiter...

Arbeitskreis Fischerei in Glückstadt

Arbeitskreis Fischerei berät über FischGenussRoute

weiter...

Kremper Dörpsmobil startet als Erfolgsmo…

"Krempe mobil" zieht erste Zwischenbilanz.

weiter...

AktivRegion bringt fünf neue Projekte au…

Die AktivRegion unterstützt die Kommunen bei der Bewältigung ihrer zahlreichen Aufgaben.

weiter...

Mitgliederversammlung verschoben

Nach wie vor gibt es aufgrund der Corona-Pandemie Beschränkungen für Versammlungen, daher wird die Mitgliederversammlung auf einen Termin im Herbst verschoben. 

weiter...

Förderung der ländlichen Räume jetzt wic…

Pressemitteilung der Bundesarbeitsgemeinschaft der LEADER-Aktionsgruppen in Deutschland

weiter...

Dörpsmobil Kaaks läuft Werbung für den K…

Regionalmarketing-Kampagne des Kreises Steinburg setzt auf innovative Mobilitätsangebot.

weiter...

Was macht eine Dorfkümmer*in in Zeiten v…

In der Gemeinde Neuenbrook schreibt sie Briefe an ihre Senior*innen.

weiter...

Gelder der AktivRegion Steinburg - Gemei…

Auch in schwierigen Zeiten bezuschusst die AktivRegion zahlreiche Projekte

weiter...

Förderprogramm für Kulturhäuser

Kulturzentren im ländlichen Raum können bis zu 25.000 Euro Fördermittel für programmbegleitende Investitionen betragen.

weiter...

Termine

22
Sep
Der Veranstaltungsort wird rechtzeitig bekannt gegeben.
Datum: 22. September 2020, 17:00

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH