Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

  • 04821 - 403 028 - 0
 

2020-43: Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum

Kategorie
Veranstaltungen
Datum
29.10.2020 09:30
Ort
Nordkolleg, Rendsburg
Eine Veranstaltung des BNUR.

2020-43: Nachhaltige Mobilität im ländlichen Raum  

am Donnerstag, dem 29. Oktober 2020 von 09:30 bis 16:10 Uhr im Nordkolleg, Rendsburg

Durch fortschreitende Landflucht haben die ländlichen Räume zunehmend mit dem Rückzug wichtiger Einkaufs-, Service- und Sozialinfrastrukturen zu kämpfen. Diese Entwicklung führt dazu, dass immer weniger Wege zu Fuß oder mit dem Rad und dafür mehr Strecken mit dem Auto zurückgelegt werden. Vor dem Hintergrund der Einhaltung der Klimaschutzziele müssen diese Herausforderungen angegangen werden. Die Veranstaltung unterstützt relevante Akteur*innen bei der Ausgestaltung von nachhaltigen Mobilitätsangeboten im ländlichen Raum. Dabei liegt ein Schwerpunkt auf der Vermittlung von investiven und nichtinvestiven Förderangeboten im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundes, um gezielt Kommunen aus Schleswig-Holstein hierüber zu informieren. Daneben werden verschiedene gute Praxisbeispiele vorgestellt

 

Teilnahmekreis: Kommunales Haupt- und Ehrenamt, AktivRegionen, Stadt- und Gemeindewerke, Klimaschutz- und Regionalmanager*innen, externe Dienstleister*innen sowie Interessierte

Den Programmablauf finden Sie hier.

Teilnahmegebühr: 60 €

Eine schriftliche Anmeldung ist erforderlich!

 Anmeldung online:    

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume
Hamburger Chaussee 25

24220 Flintbek

Fax 0 43 47 704-790

 
 

Alle Daten

  • 29.10.2020 09:30

Aktuelles

Neustart Kultur

„Pandemiebedingte Investitionen in Kultureinrichtungen zur Erhaltung und Stärkung der bundesweit bedeutenden Kulturlandschaft"

weiter...

Förderung von Engagement und Ehrenamt

Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt zur Stärkung und Förderung von Engagement und Ehrenamt im Zusammenhang mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie in 2020

weiter...

Von Glasfaser bis Kümmer*In reicht die B…

Die AktivRegion unterstützt die Projektträger bei der Bewältigung ihrer zahlreichen Aufgaben.

weiter...

Schutzhütte in Hadenfeld eingeweiht

Die AktivRegion fördert die Errichtung einer Wetterschutzhütte über das Regionalbudget

weiter...

MarktTreff Beidenfleth im bundesweiten W…

Heute startet die Online-Abstimmung des DVS-Wettbewerb „Gemeinsam stark sein 2020“.

weiter...

Ladestation für E-Bikes in Brokdorf

In Brokdorf können Pedelecs bei einer Rast am Elbdeich mit Solar-Strom wieder aufgeladen werden.

weiter...

Wasserfontaine in Glückstadts Fleth am M…

Die AktivRegion unterstützt das Engegement des Vereins "Aktiv für Glückstadt" mit Fördremitteln aus dem Regionalbudget.

weiter...

Bundesprogramm zur Förderung der Sanieru…

Mit dem Nachtrag zum Bundeshaushalt 2020 werden erneut Mittel in Höhe von insgesamt 600 Mio. Euro zur Förderung von Investitionen in kommunale Einrichtungen bereitgestellt. Gefördert werden investive Projekte mit besonderer, insbesondere überregionaler Bedeutung, und mit sehr hoher Qualität im Hinblick auf ihre Wirkungen für den gesellschaftlichen Zusammenhalt und soziale Integration...

weiter...

Multifunktionsplatz in St. Margarethen e…

Im Ortskern wurde das Schulgelände um den Multifunktiosnplatz ergänzt.

weiter...

Klimaschutz Förderprogramm

Landesprogramm Schleswig-Holsteins für klimafreundliche Anschaffungen von Bürgern.

weiter...

Termine

20
Okt
im Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume, Flintbek
Datum: 20. Oktober 2020, 09:00

20
Okt
Nordkolleg, Rendsburg
Datum: 20. Oktober 2020, 13:00

26
Okt
Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume, Flintbek
Datum: 26. Oktober 2020, 12:45

28
Okt
Online-Veranstaltung
Datum: 28. Oktober 2020, 09:30

29
Okt
Nordkolleg, Rendsburg
Datum: 29. Oktober 2020, 09:30

ELER-Bund-Land-Logo2012logo-LEADERLogo-AktivRegion SH